Der Cutaway

DER CUTAWAY

Cutaway kaufen
Cutaway leihen
Online-Cutverleih
Cutaway

Der Cutaway (auch Morning Coat) ist der Frack des Tages

Für Anlässe morgens bis 18 Uhr.

Der Cutaway ist ein Gehrock mit rundem Abstich und sieht dem Frack sehr ähnlich,
da beide ein Schwalbenschwanz-Sakko haben.

Beim Cutaway ist das Sakko entweder schwarz oder dunkelgrau und wird gemeinhin
zu einer gestreiften Hose (Stresemann) getragen.

Dazu trägt man eine hellgraue Weste, ein weißes Hemd mit Umlegekragen,
schwarze Schuhe und üblicherweise eine silbergraue Krawatte.

Im Gegensatz zum recht modernen Stresemann ist der Cutaway ein traditioneller und sehr festlicher Tagesanzug, der häufig auch bei Hochzeiten zum Einsatz kommt.

Beim hellgrauen Cut – zu Hochzeiten vom Bräutigam und vom Brautvater sowie bei Pferderennen getragen –
bestehen Weste und Hose häufig aus demselben Stoff wie das Jackett.

Traditionell trägt man dazu auch heute noch einen schwarzen oder silbergrauen Zylinder und eine weiße Chrysantheme im Knopfloch.
Während der Cut – wie auch der Frack – in der Vergangenheit eine bürgerliche Kleidung war (der Adel trug üblicherweise bei Festen und feierlichen Anlässen eine Uniform), wird er heute auf dem europäischen Kontinent gerne bei Adelshochzeiten getragen.

Für Feiern im Ausland gilt zu beachten, dass dort die Farbwahl häufig eine andere ist. So wird der schwarze Cut in Deutschland
ausschließlich zu Beisetzungen getragen, in Spanien hingegen auch zu Hochzeiten.

LAMBERT HOFER
GmbH & Co. KG
1110 WIEN - AUSTRIA
Simmeringer Hauptstrasse 28
Phone: (+43)-1-740.90.0
Fax: (+43)-1-740.90.66
ÖFFNUNGSZEITEN

Mo.- Do.
und
Fr.
08:00 - 12:00
13:00 - 17:00
08:00 - 12:00
Wir bitten um Terminvereinbarung!
costumes_widget